Dr.med.Frank Meisel, Facharzt für Allgemeinmedizin

 

Lachs-Spinat-Kartoffelgratin

350 gr Lachsfilet

2 Bund Spinat, gehackt

400 gr Kartoffeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten.

1ne Schalotte, in feine Würfel geschnitten.

3 Knoblauchzehen, gehackt.

1/2 Tl Chillieflocken

0.2 l Kochsahne

Geriebener Parmesan

Muskatnuß


Backofen auf 160 Grad Umluft vorheißen, Auflaufform mit Olivenöl einfetten.

Kartoffeln in Kochsahne in einem Topf bei schwacher Hitze 10 min. köcheln.

Zwiebel,Knoblauch ,Chillie anbraten, Spinat hinzufügen,Salzen, Pfeffern,ca 5 Min. andünsten, mit Muskat abschmecken.

Laches rechts und links in Einlaufform einschichten, Salzen und Pfeffern.

Spinat zwischen die Filets füllen,

Kartofell Sahne Ziegel auf Lachs und Spinat schichten und diese vollständig bedecken.

Geriebenen Parmesan über die Kartoffel Ziegel streuen und Auflauf für 30 Min. in den Backofen

Karte
Anrufen
Email
Info